Firmung:

Das Sakrament der Firmung wird am Übergang vom Kindsein zum Erwachsenwerden gefeiert.
Jungen Menschen soll für den Weg des Erwachsenwerdens und der Selbständigkeit die Hilfe des Glaubens mitgegeben werden: Der Heilige Geist.

Die Firmung findet in unserem Pfarrverband alle zwei Jahre statt, zuletzt im Herbst 2019.

Aktuell – Firmung 2021

liebe/r Jugendliche/r,

vielleicht kennst du das auch: Manchmal trifft man Entscheidungen, bei denen sich später zeigt, dass man sie hätte anders treffen sollen. So ist das in diesem Jahr auch mit der Firmung in unserem Pfarrverband. Noch im Mai hast Du von uns einen Brief erhalten, mit dem wir Dir die Absage der Firmung für dieses Jahr mitgeteilt haben.

Nun hat es in der letzten Woche ein Gespräch zwischen unserem Pfarrer, Pater Devis, und Weihbischof Graf zu Stollberg gegeben, der für die Firmung in unserem Pfarrverband zuständig ist. In diesem Gespräch zeigte sich, dass uns allen die Spende des Sakraments der Firmung, das ja auch ein Zeichen der Stärkung ist, gerade in der jetzigen Situation ein wichtiges Anliegen ist. Darum freuen wir uns nun, allen Jugendlichen, die dies wünschen, das Sakrament der Firmung auch in diesem Jahr zu ermöglichen. Wir bitten um Nachsicht für das Hin und Her angesichts der Covid-Lage, aber auch wir wollen stets flexibel auf veränderte Situationen reagieren.

Aus diesem Grund haben wir uns nochmals zusammengesetzt und einen Weg gefunden, wie wir trotz der Einschränkungen durch die Pandemie eine gelungene, schöne und möglichst begegnungsreiche Firmvorbereitung gestalten können.

Firm-Vorbereitung:

Die diesjährige Firmvorbereitung findet abwechselnd in den beiden Pfarreien Sankt Hedwig und Sankt Joachim statt. Es ist uns wichtig, DICH auf diesem Weg der Vorbereitung gut zu begleiten und mit DIR auf die Spur zu kommen, was Firmung konkret für DICH bedeutet. Das heißt auch: Du, Deine Erlebnisse, Träume, Hoffnungen und Fragen werden ein wichtiger Teil der Firmvorbereitung sein. Denn schließlich soll die Vorbereitung dazu dienen, dass Du ganz persönlich „Ja zu GOTT“ sagen kannst.

Die Firmvorbereitung wird aus fünf persönlichen Treffen aller Firmbewerber und des Firm-Vorbereitungsteams bestehen. Da die Treffen aufeinander aufbauen, ist es wichtig, dass Du an allen Treffen teilnimmst. Starten wollen wir am 19.09.2021 mit einem Eröffnungsgottesdienst.

Firm-Gottesdienste:

Es wird zwei Gottesdienste geben, in denen das Sakrament der Firmung gespendet wird, am Freitag, 29.10.2021 um 14.00 und um 17.00 Uhr. Beide Gottesdienste finden dieses Jahr in der Kirche St. Hedwig statt, auch für die Firmlinge aus St. Joachim. Die Firmung wird gespendet von Abt Markus Eller vom Kloster Scheyern.

Sollten es zu viele Firmlinge für zwei Termine sein, wird es einen dritten Termin geben, am Samstag, 30.10.2021 um 10.00 Uhr. Sollten wir diesen zusätzlichen Termin benötigen, wird an diesem dritten Termin Pfarrer Pater Devis Don Wadin SVD die Firmung spenden.

Anmeldung zur Firmung 2021:

Zur Anmeldung sende uns bitte das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular in eines unser Pfarrbüro:

Pfarrbüro St. Joachim
Aidenbachstr. 110
81379 München

Pfarrbüro St. Hedwig
Hirnerstrasse 1
81377 München

Download Anmeldung zur Firmung (PDF beschreibbar)