Gottesdienste mit 3G

Bei Gottesdiensten, zu denen wir mehr als 84 Personen erwarten, ist der Einlass nur mit 3G möglich, Geimpft, Genesen oder Getestet (kein PCR-Test nötig). Zu folgenden Gottesdiensten ist das der Fall:

There are no upcoming Veranstaltungen at this time.

Aktuelles zu Gottesdiensten

Es ist keine vorherige Anmeldung und keine Registrierung der Kontaktdaten nötig. Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App.

Derzeit gelten, je nach Gottesdienst, folgende unterschiedliche Vorgaben:

1. „normale Gottesdienste“ (Werktags- und Wochenendgottesdienste, an denen wir weniger als 84 Personen erwarten)

  • kein 3G!
  • Höchstbesucherzahl von 84 Personen
  • Immer ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen eines anderen Hausstandes
  • FFP2 Maskenpflicht (keine medizinische Masken). Masken dürfen am Platz abgenommen werden. Wir bitten Sie trotzdem auch am Platz die Maske auf zu lassen, vor allem beim Singen. 
  • Gemeindegesang ist auch ohne Maske erlaubt, wir bitten Sie trotzdem mit Maske zu singen (vor allem Personen, die nicht geimpft, Genesen oder frisch getestet sind)

2. „besondere Gottesdienste“ (Gottesdienste, an denen wir mehr als 84 Personen erwarten)

  • 3G (Geimpft, Genesen oder getestet) mit Kontrolle am Eingang! 
    Bitte zeigen Sie beim Eingang den Ordnern unaufgefordert Ihren Nachweis / Zertifikat und Ihren Ausweis vor.
  • Keine Begrenzung der Personenzahl
  • Kein Mindestabstand von 1,5 Metern vorgeschrieben (wird aber wenn möglich empfohlen)
  • FFP2 Maskenpflicht (keine medizinische Masken) auch am Platz
  • Gemeindegesang ist mit FFP2 Maske erlaubt.

Hinweis zum Einlass bei 3G:

Damit der Einlass möglichst schnell und unkompliziert erfolgt, zeigen Sie bitte unaufgefordert Ihr Zertifikat und Ihren Ausweis vor.